$>
you're reading...
Anonymous, Datenschutz, Netzwelt, Operations, Politik

Anonymous – Operation Black March


Anonymous

Operation Black March

Den englischen Text habe ich auf Pastebin hochgeladen.

For English see HERE

Anonymous macht mit der neuen Operation „Black March“ Front gegen die Urheberrechtsindustrie, Film- und Medienunternehmen die sich mit immer wiederkehrenden Rechtsstreitigkeiten gegen Urheberrechtsverletzungen gegen die Bürger vorgehen.

Im Text weiter wollen sie vor allem gegen die Lobbyisten vorgehen, die sich in der Politik einbringen und eine Infrastruktur gegen Verletzungen des Urheberrechts aufbauen wollen. Dabei geht es vor allem gegen die Einführung von SOPA / PIPA oder jetzt ganz aktuell ACTA. Bei diesen politischen Beschlüssen sollen Webseiten durch Anfrage an die Provider und Internetanbieter blockiert, gelöscht und vom Netz genommen werden.

Das jüngste Beispiel  -auch wenn jetzt einige anderer Meinung sind – ist die Verhaftung der Mitglieder von Megaupload das dazu geführt hat,  dass zahlreicher andere Angebote eingeschränkt oder geschlossen wurden.

Die Botschaft hinter dieser Operation ist ganz simpel aber auch effektiv wenn man es durchzieht:

Der einzige Weg  sie dort zu treffen wo es am meisten wehtut

-          Kauft keine Medien (Musik / Video)
–          Keine Musikstücke herunterladen ob Legal oder Illegal
–          Geht nichts ins Kino
–          Kauft oder ladet keine Videos herunter
–          Kauft keine Videospiele
–          Kauft keine Bücher oder Magazine

Die ganze Aktion beginnt am 1. März und endet mit Beginn des neuen Monats April. Na, da bin ich gespannt wie viele so lange aushalten… Die die sowieso fest entschlossen sind, werden es auch durchziehen.

Weiter heißt es: Halten Sie 4 Wochen aus und es wird eine finanzielle Lücke in den Mediengesellschaften  im ersten Quartal geben. Gedulden Sie sich und sehen Sie z.B. den Videofilm oder Kaufen das Spiel 4 Wochen später usf.

Es wurde auch ein Statement verfasst das wie folgt lautet (keine Wort-für-Wort Übersetzung)

Wir werden es nicht hinnehmen und werden der Medienindustrie keine Mittel  geben, damit sie politische Lobbyarbeit betreiben um eine Internet-Zensur-Infrastruktur aufzubauen.

Wenn ihr etwas machen wollt, unterstützt die freie (unabhängige) Medienlandschaft. Kauft z.B. Comics bei Anbietern die sich für die Internetfreiheit stark machen und nicht bei DC oder Marvel. Kauft Bücher bei kleinen unabhängigen Mediengesellschaften,  unterstützt Gesellschaften die sich für die Pressefreiheit stark machen. Kauft die Ware direkt beim Entwickler und Künstler.  Unterstützt unabhängige Händler.  Unterstützt diejenigen die sich für die Informationsfreiheit stark machen.  Denn all das oben beschriebene, das sind die Menschen die den Geist  der Informationsfreiheit aufrechterhalten. Das sind die Menschen die für ihre Lebensunterhalte kämpfen weil sie nicht von der Wirtschaftselite die SOPA/PIPA einführen wollen, unterstützt werden.

Creative Commons Lizenzvertrag
 Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
CC-BY-SA 3.0

Diskussionen

4 Gedanken zu “Anonymous – Operation Black March

  1. Ich habe die Aktion als Gastbeitrag übernommen: http://freies-in-wort-und-schrift.info/2012/02/11/gastbeitrag-anonymous-operation-black-march/

    … natürlich MIT Quellenangabe :)

    Verfasst von AlterKnacker | Februar 11, 2012, 6:31 nachmittags

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Gastbeitrag: Anonymous – Operation Black March | Muskelkater – Netzwerk - Februar 11, 2012

  2. Pingback: Gastbeitrag: Anonymous – Operation Black March | Freies in Wort und Schrift - Februar 11, 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Februar 2012
M D M D F S S
« Dez   Mär »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829  

Kategorien

Follow me on Twitter

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 225,156 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 883 Followern an

%d Bloggern gefällt das: