$>
you're reading...
Netzwelt, Politik

USA sperrt Seiten gegen Urheberrechtsverletzungen


Die USA hat damit begonnen großflächig Internetseiten zu zensieren. Viele Webseiten die mit Filesharing und illegalen Downloads zu tun haben, werden abgefangen und mit einem Hinweis auf die illegalen Aktivitäten  gesperrt. Inhaber mehrerer Domains die noch weitere legale Angebote aufweisen, werden dadurch komplett abgeschnitten.

Ein früherer Beschluss erlaubt der USA die Leitung bestimmter Seiten zu kappen, wenn festgestellt wurde das die Angebote ausschließlich zum Zwecke illegaler Downloads von Dateien, Filmen und anderer Werke verwendet wurden.

Quelle aus dem Englischen: http://news.cnet.com/8301-1023_3-20023918-93.html

-serpent

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

November 2010
M D M D F S S
    Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,576 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: