$>
you're reading...
Politik

Wikileaks Anwalt schwört Strafverfolgung von Sarah Palin


Sarah Palin addressing the Republican National...

Image via Wikipedia

In einem Facebook Post im Dezember lies Sarah Palin verlauten, Julian Assange sollte mit der gleichen Dringlichkeit wie der Al-Qaida verfolgt werden. Der australische Anwalt von Julian Assange sagte, er würde Sarah Palin privat strafrechtlich verfolgen, wenn sie jemals Fuß auf australischen Boden fassen sollte. Ihre Bemerkung ist im Wesentlichen eine Aufforderung zu Assange’s Hinrichtung.

Einige Kommentare auf Sarah Palin’s Facebook Seite (gekürzt):

Sie können nichts tun Frau Palin, es ist nichts Verwerfliches an Wikileaks. Er hat genau erklärt woher er kommt und welchen Sinn und Zweck seine Organisation verfolgt. Im Gegensatz zu einigen, dieselben Leute in unserer Regierung (U.S) die vorschlagen Julian Assange zu ermorden. Mit welchen Schritten planen sie ihn zu stoppen? Es gibt nichts womit sie ihn stoppen können, außer sie sperren ihn ein um ihn zu töten. Es gibt keinen Grund und die falschen Anschuldigungen zu einem Sexualverbrechen was er nicht begangen hat. Sie haben Angst dass etwas zu Tage kommt was ihnen und ihrer Partei schaden könnte. Er hat Blut an seinen Händen? Es gibt keinen einzigen Beleg dafür, dass jemals jemand durch einen Leak zu Tode gekommen ist. Aber sicher ist das die Praxis des Journalismus um jemanden Mundtot zu machen. Was ist mit dem Blut an unseren Händen, womit Unschuldige Tag für Tag getötet werden und das von uns noch gefördert wird?

Ein Soldat aus Afghanistan:

Sarah Palin, ich bin ein Fan von Ihnen, aber wir sind in Afghanistan und kämpfen für ihre Rechte und der Redefreiheit. Das ist genau das was sie verhindern wollen. Die Medien werden nicht Müde ihn jeden Tag mit den Vergewaltigungsvorwürfen in Verbindung zu bringen. Sie haben Angst dass das Passwort des 256-Bit Starken Schlüssels der Datei veröffentlicht wird.  Sie Reden von der Bedrohung der Truppen, aber wir wissen genau das Al-Qaida weitaus intelligenter ist als man uns weiß machen will. Assange ist eine Bedrohung für die US-Regierung und das ist ein Verbrechen, weil jetzt die Korruption und kriminelle Energie in der Politik aufgedeckt wird. Genau diese hat zu Obama’s Niederlage geführt.

Quelle:

adn

-sem
Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von serpent embrace steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Januar 2011
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,785 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: