$>
you're reading...
Netzwelt, Politik

ANONYMOUS: INTERNATIONAL LIBYARATION 1


Aufruf zur Befreiung von Libyen

Wie Sie sicher wissen, hat das tapfere libysche Volk zur Befreiung und das Ende der 42-jährigen Diktatur aufgerufen. Anonymous unterstützt diesen Aufruf der Freiheit und wünscht einen friedlichen Übergang zur Demokratie – als Hinweis das Tunesien und Ägypten relativ ruhig waren, hoffen wir, dass das in Libyen wiederholt werden kann.

Leider verlaufen Aufstände nicht immer zu einem glücklichen Abschluss, wie wir am 4. Juni 1989 feststellen konnten, wo die chinesische Diktatur hunderte von Jugendlichen die auf dem Tiananmen-Platzt Lieder gesunden hatten, grundlos abgeschlachtet wurden.

Anonymous ist auch bewusst, dass das libysche Volk verzweifelt ist, und mache Ersuchen für ihre Befreiung internationale Hilfe, auch wenn sie es noch nicht so offen sagen. Aus Mangel internationaler Unterstützung, glaubt Anonymous, dass es an der Zeit ist die Nation der Welt um Hilfe zu bitten.

Wir möchten betonen, das Anonymous keine Gewalt unterstützt, wir möchten keinen Bürgerkrieg und auch nicht den Tod sehen. Wir wollen einen friedlichen politischen Wechsel sehen.

Abgesehen davon, sind wir uns der automatischen Waffen bewusst und das Gaddafi ausländische Söldner zur Tötung der aufständischen libyschen Menschen, beauftragt hat. Da diese ausländischen Kräfte gegen das libysche Volk mit Gewalt vorgehen, glaubt Anonymous dass es kein entscheidender Faktor ist, dass Gaddafi an der Macht bleiben wird.

Die Aktivitäten von Anonymous in Tunesien und Ägypten haben zu keine entscheidende Schwächung der Bewegung geführt – und wenn nur für kurze Zeit. Die Unterstützung der Militärs von Tunesien und Ägypten gegen ausländische Söldner soll eine weitere Belastung für das libysche Volk vermieden werden. Die Intervention kann der Professionalität beider Militärs überlassen werden. Insbesondere Anonymous möchte sich bei dem Leiter des tunesischen Militärs Rashid Ammar bedanken, der unter Einsatz seines Lebens den Angriff gegen das eigene Volk verweigert hatte. Wir glauben dass dieser Mann einen gewissen Einfluss auf die ausländischen Söldner erwirken kann.

 

الحملة العالمية لتحرير ليبيا رقم  (formatting correction of INTERNATIONAL LIBYARATION 1 – see below in English)

1 الحملة العالمية لتحرير ليبيا رقم  Anonymous  مجموعة مجهولي الهوية تدعو لتحرير ليبيا

سنة من الديكتاتورية. مجموعة مجهولي الهوية 42   مثلما لا شك أنكم تعلمون أن الشعب الليبي الطيب يطالب إنهاء Anonymous  تدعم نداء الحرية هذا وتأمل في إنتقال سلمي للديمقراطية على غرار ما وقع في كل من تونس ومصر. كما وتتمنى المجموعة أن يحصل تغيير سلمي نسبيا كذلك في ليبيا.

للأسف الشديد ليست كل الإنتفاضات تتم بالفرحة مثلما كان الحال في إنتفاضات تونس ومصر. إذ رأينا كيف إنقضت الديكتاتورية الصينية في 4 جوان 1989 على الشباب المرحين في ساحة تيانأنمان وذبحت المئات منهم.

أإن مجموعة مجهولي الهوية Anonymous   تدرك ان الشعب اليبي متعطش للنصر في قضيتهم وأن بعضهم تقدموا بطلب مساعدة عالمية . مع العلم أن طلبهم لم يحدد بالدقة نوعية الدعم المرجو  فإن مجموعة مجهولي الهوية Anonymous  ترى من المناسب والمبرر الإستجابة لطلب المساعدة هذا وخاصة في غياب تام من طرف قادة العالم حتى في تقديم أي إقتراحات .

ونود أن نؤكد أنا في مجموعة مجهولي الهوية نعارض العنف كما أنا لا نرغب أن تحدث حربا أهلية أو أن تزهق أرواح. كلما  نريده هو تغييرا سلميا للنظام.

زيادة على ذلك, نحن نعلم تماما الأضرار البالغة التي يمكن أن يتسبب فيها إستعمال الاسلحة الاوتوماتيكية. ليس ذلك فحسب ، ولكن المؤشرات تدل على أن القذافي استأجر بلطجية  أجانب لذبح الشعب الليبي بالأسلحة الأوتوماتيكية. ونظرا إلى أن المرتزقة الأجانب هم بالفعل يستخدمون القوة في ليبيا ضد الشعب الليبي ، فإن  مجموعة مجهولي الهوية  تري أنه لا يمكن للمرتزقة أن يكونوا العامل الحاسم في تغيير ميزان القوة في ليبيا وتمكين القذافي من البقاء في السلطة.

لذا فإن مجموعة مجهولي الهوية  Anonymous  لن نعارض تدخل عسكري محدود في الحجم والمدة يقوده التونسيون ويدعمه المصريون يكون هدفه هزيمة المرتزقة الأجانب وذلك لكي نجنب الشعب الليبي الشجاع  تحمل عبئ أخر . نترك وضع الشكليات الدقيقة لمثل هذا التدخل العسكري للجيوش المحترفة في كلتا البلدين. في هذا النطاق نرغب نحن مجموعة مجهولي الهوية  الثناء على قائد الجيش التونسي رشيد عمار في المخاطرة بسلامة شخصه من خلال رفضه إطلاق النار على المتظاهرين التونسيين. إنا نثق تماما في هذا الرجل في هذه المهمة المحدودة من أجل القضاء على عمليات المرتزقة الأجانب في ليبيا.

INTERNATIONAL LIBYARATION 1

(Anonymous calls for the liberation of Libya)

As you are no doubt aware, the good and brave Libyan people have called for the end to 42 years of dictatorship. Anonymous supports this call for freedom, and wishes a peaceful transition to democracy – noting that Tunisia and Egypt were relatively peaceful, and we hope that this can be repeated in Libya.

Unfortunately not all uprisings end on such a happy note, as we saw on June 4, 1989 when the Chinese dictatorship slaughtered hundreds of youth singing songs in Tiananmen Square.

Anonymous is also aware that the Libyan people are desperate for victory and some have been requesting international assistance – although they haven’t specified exactly what they want. Anonymous believes that it is appropriate to seriously answer their request for assistance, in the absence of any international leaders suggesting anything at all.

We wish to emphasize that Anonymous does not approve of violence, does not want to see civil war, does not want to see death. We want to see a peaceful regime change.

Having said that, we are also aware of the harsh realities of automatic weapons. Not only that, but indications are that Gaddafi has hired foreign thugs to slaughter the Libyan people with those automatic weapons. Given that foreigners are already using force in Libya, against the Libyan people, Anonymous believes that foreign mercenaries should not be the deciding factor that causes Gaddafi to remain in power.

Anonymous would not be opposed to a very limited – and of very short duration – Tunisian-led, Egyptian-backed military incursion aimed purely at defeating the foreign mercenaries, so that the brave people of Libya do not have that additional burden to bear. The exact form of such intervention can be left to the professional militaries of both countries. In particular Anonymous would like to applaud the head of the Tunisian military – Rashid Ammar – for risking his personal security by refusing to fire on Tunisian demonstrators. We believe that this man can be trusted for this very limited takedown of foreign mercenaries operating in Libya.

Signed,

Anonymous

sem
Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von sem steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter anonnews.org.

Diskussionen

7 Gedanken zu “ANONYMOUS: INTERNATIONAL LIBYARATION 1

  1. I don’t speak German, but I do know how to use google translate. I can see that this:

    Ich spreche kein Deutsch, aber ich habe Google Translate. Ich kann sehen, dass eine Zwei-Wege-Übersetzung dieses:

    „We believe that this man can be trusted for this very limited takedown of foreign mercenaries operating in Libya.“

    has become:

    geworden ist:

    „We believe that this man can obtain a certain influence on the foreign mercenaries.“

    and that is certainly isn’t the original intended meaning.

    und dass sicherlich nicht sinnvoll und nicht die ursprüngliche englische Bedeutung.

    The original meaning is that the Tunisian general can be TRUSTED. That is, if he is in charge of the operation, he will not do anything bad. He will not harm the Libyan people. He will just come in, kick out the foreign mercenaries, and then leave. I hope this gets translated properly …

    Die ursprüngliche Bedeutung ist, dass die tunesische generell vertrauen kann. Das heißt, wenn er für den Betrieb ist, wird er nichts schlecht. Er wird nicht schaden dem libyschen Volk. Er wird nur kommen, Kick, die für die ausländischen Söldner, und dann verlassen. Ich hoffe, das wird richtig übersetzt …

    Verfasst von Paul Edwards | Februar 20, 2011, 11:55 am
    • German translation can not be translated exactly 1 to 1. The content of the translation is correct. The last paragraph is a matter of preventing foreign mercenaries out for the government to attack Libyan people. The Tunisian military can help to find them and stop them to shoot at the people. This is a military question, where Anonymous can help to give the right information.

      Many believe that the actions by Anonymous in Egypt and Tunisia have been weakened. But this is not the case. For when it’s about Anonymous our brothes and sisters Anons to help in Libya.

      Of course any correction with a geman professional translator are welcome.

      Verfasst von sem | Februar 20, 2011, 10:58 pm
  2. Kann es sein, dass die deutsche übersetzung nicht ganz korrekt ist? mein Englisch ist leider grad nicht das beste, deshalb bin ich mir nicht ganz sicher ob der letzte teil richtig übersetzt wurde. der erste satz macht hier nicht wirklich sinn für mich.

    Verfasst von Angrod | Februar 20, 2011, 1:54 am
    • Deutsche Übersetzung kann nicht exakt 1 zu 1 übersetzt werden. Inhaltlich ist die Übersetzung korrekt. Beim letzten Absatz geht es darum, ausländische Söldner daran zu hindern für die Regierung, dass libysche Volk anzugreifen. Das tunesische Militär kann dabei helfen, diese zu finden und sie daran hindern das Volk zu beschiessen. Das ist eine militärische Frage wo Anonymous nur informieren geben kann.

      Viele glauben das Anonymous durch die Aktionen in Ägypten und Tunesien geschwächt wurden (1. Satz). Das ist aber nicht der Fall. Denn als Anonymous geht es darum unsere Anonymen Brüder und Schwestern in Libyen zu helfen.

      Selbstverständlich bin ich offen für eine Übersetzung wer also Lust hat, kann das gerne tun, manchmal übernehme ich das, oder nehme aus anderen Quellen die ich dann korrigiere. Aber ich versuche den Inhalt nicht Wort für Wort zu übersetzen, sondern den Absatz als Ganzes zu verstehen und wahrheitsgemäß widerzugeben. Dabei greife ich auch auf andere Quellen zurück.

      Verfasst von sem | Februar 20, 2011, 11:02 pm
  3. Wenn Sicherheitskräfte von Hubschrauber aus willkürlich auf Reporter und Demonstranten schiessen, dann ist die Grenze eindeutig überschritten. Gestern wurde in Bahrain von Sicherheitskräfte eingerichten Strassenblocken mit automatischen Waffen auf friedliche Demonstranten geschossen. Es ist nur Recht und Billig wenn man dann selbst die Hand erhebt und gegen solche Menschenverachtenden Individuen zum Selbstschutz verteidigt.
    Ich bin absolut gegen Gewalt, aber kann auch nicht tatenlos zusehen, wenn Menschen grundlos abgeschlachtet werden.
    http://bit.ly/gpvPEf

    Verfasst von sem | Februar 19, 2011, 11:49 am
  4. Ich sah so viel Blut und Tod, es gibt für mich kein zurück meine Hilfe hat das Volk von Lybien und jedes weitere Volk und es warten eine ganze reihe. Ich verbinde mein Twitter Account immer mit den Aktivisten vor Ort, klar das manche sich mal ein zwei Tage nicht melden, die angst das ihnen was passiert ist, das nervenaufreibende warten bis endlich ein Lebenszeichen von den mir Lieb gewonnenen Menschen kommt, ich bin jetzt schon Nervlich angegriffen, deshalb bin ich so froh für euer Interesse an eben jene Menschen und ich werde wenigstens wenn schon von den Medien nicht von euch im stich gelassen, danke Anonymous, zusammen werden wir Siegreich gegen Diktatur und Zensur sein. Wir sind Legion. Menschen dieser Welt sagt nein zu Medien die ein Maulkorb tragen, Giuseppe Cavaleri

    Verfasst von Giuseppe Cavaleri | Februar 19, 2011, 11:31 am

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Tweets that mention ANONYMOUS: INTERNATIONAL LIBYARATION 1 | Serpent embrace's Blog -- Topsy.com - Februar 19, 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Februar 2011
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 259,918 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: