$>
you're reading...
Gesellschaft, Netzwelt

HBGary-Hack schlägt weitere Wellen


United States Chamber of Commerce logo.

Image via Wikipedia

Durch die Veröffentlichung von mehreren zehntausend Mails wurde laut der Washington Post auch bekannt, dass HBGary Federal offenbar mit anderen Unternehmen und einer Rechtsanwaltskanzlei an einer Kampagne arbeitete, um Kritikern der U.S. Chamber of Commerce den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dazu sollte die Verbreitung gefälschter Dokumente sowie Cyberangriffe auf die Kritiker gehören. Ähnliche Ansinnen hatte wohl auch die Bank of America, um Kritiker mundtot zu machen.

Tja, wenn man das Volk als potenzellen Terroristen erklärt, dann kann man auch solche Techniken einsetzen wenn man schon dafür bezahlt. HGBary ist nur die Spitze vom Eisbergs, wenn wir anfangen weiter zu Graben, wird noch einiges zu Tage gefördert.

http://www.heise.de/security/meldung/HBGary-Hack-schlaegt-weitere-Wellen-1200852.html

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,800 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: