$>
you're reading...
Gesellschaft, Politik

ABSCHALTEN STATT AUSSITZEN – AUF ZU DEN ANTI-ATOM-DEMOS AM 26. MÄRZ!


Die Atomkatastrophe in Japan verschlimmert sich von Tag zu Tag. Wahrscheinlich verfolgst Du wie wir alle entsetzt die Nachrichten. Das Allerwichtigste ist jetzt, dass den Menschen in Japan geholfen wird, wo dies möglich ist. Die Bilder vom brennenden Reaktor in Fukushima und den vom Tsunami zerstörten Dörfern vermitteln einen furchtbaren Eindruck von dem unendlichen Leid, das dort herrscht. Inzwischen sind die Spendenaktionen angelaufen. Die Informationen dazu findest Du hier: HTTP://WWW.AKTION-DEUTSCHLAND-HILFT.DE

Auch in Deutschland ist eine Debatte über den Ausstieg aus der Atomkraft in Gang gekommen. Die schwarz-gelbe Bundesregierung, die noch im letzten Jahr gegen alle Vernunft die Laufzeiten selbst für die ältesten Schrottmeiler verlängert hat, steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Politik. Frau Merkel hat jetzt zwar verkündet, sieben Atomkraftwerke für drei Monate zur Überprüfung vom Netz zu nehmen. Das aber heißt nichts anderes als Aussitzen! Schwarz-Gelb versucht sich über die Zeit bis zur Landtagswahl am 27. März zu retten.

Dagegen formiert sich Protest. Wir fordern die sofortige und endgültige Stilllegung der sieben ältestesten Atomkraftwerke und des Pannenreaktors Krümmel, die Verschärfung der Sicherheitsauflagen und die Rücknahme der Laufzeitverlängerung. Kurzfristig werden am 26.03. bundesweit 4-5 Anti-Atom-Großdemos stattfinden – in Köln, Berlin, Hamburg und in 1-2 Städten Süddeutschlands. Wir rufen zu diesen Kundgebungen auf. Es wäre toll, wenn auch Du dabei bist und auch Deine Freunde und Bekannten mitbringst. Detaillierte Infos sind aufgrund der kurzfristigen Planungen noch nicht klar. Wir werden aber alle aktuellen Informationen hier sammeln: HTTP://WWW.GRUENE.DE/EINZELANSICHT/ARTIKEL/ANTI-AKW-DEMO.HTML

Komme auch Du zu den Demonstrationen und setze ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen in Japan und gegen die schwarz-gelbe Atompolitik!

Diskussionen

Ein Gedanke zu “ABSCHALTEN STATT AUSSITZEN – AUF ZU DEN ANTI-ATOM-DEMOS AM 26. MÄRZ!

  1. Keine halben Sachen und keine gnade mit der Atomlobby die haben genug Geld gescheffelt, um sich zur ruhe setzen zu können, Neulinge können ja zur Medizinlobby wechseln, ähnlich verlogen ähnliche Arbeitsbedingungen könnt ich mir denken.

    Verfasst von Giuseppe Cavaleri | März 19, 2011, 12:27 am

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 259,873 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: