$>
you're reading...
Gesellschaft, Politik

West-Berliner Polizisten spitzelten für die Stasi


Nichts ist so wie es scheint. Jeder tut gerade das wovon man sich ein Vorteil verspricht. Früher oder später kommt es ja doch ans Tageslicht.

Berlin/dapd. Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR hat im Kalten Krieg mit einem massiven Aufwand eine Unterwanderung der West-Berliner Polizei versucht – allerdings erfolglos. Alle Unterwanderungsversuche seien gescheitert, sagte der Wissenschaftliche Leiter des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität (FU) Berlin, Klaus Schroeder, am Mittwoch bei der Vorstellung der Untersuchung «Das Ministerium für Staatssicherheit der DDR und die West-Berliner Polizei». Der Fall des West-Berliner Polizisten Karl-Heinz Kurras sei ein «Einzelerfolg» gewesen.

Berlins Polizeipräsident Dieter Glietsch hatte nach anfänglichem Widerstand die Studie in Auftrag gegeben, nachdem die Tätigkeit des West-Berliner Polizisten als Inoffizieller Mitarbeiter im Mai 2009 durch einen Zufallsfund öffentlich wurde. Kurras hatte 1967 in Berlin den Studenten Benno Ohnesorg erschossen. Der Tod des jungen Mannes gilt als Auslöser für die Radikalisierung der westdeutschen Studentenbewegung. Diese führte zur Gründung der RAF und gipfelte im Deutschen Herbst 1977.

Quelle: mz_web

Der Berliner Polizeipräsident Dieter Glietsch präsentiert die Untersuchung zu früheren Stasi-Kontakten von Polizisten. (FOTO: DPA)

Einen direkten Zusammenhang zwischen der Stasi-Tätigkeit und dem tödlichen Schuss auf Ohnesorg am Rande einer Demonstration gegen den persischen Schah sehen die Experten nicht. Kurras habe sich aber durchaus sicher sein können, dass die «Verschärfung der Situation» in der westdeutschen Studentenschaft durch Ohnesorgs Tod aus Sicht der SED-Führung interessant war, sagte Projektleiter Jochen Staadt. Der Polizist war später vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung in mehreren Prozessen freigesprochen worden. Die Stasi beendete nach dem Tod Ohnesorgs die Zusammenarbeit, die 1955 begonnen hatte. >> Mitteldeutsche Zeitung

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,685 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: