$>
you're reading...
Forschung, Gesellschaft, Lebensstil

30 Jahre Menschen für Menschen


Karlheinz und Almaz Böhm geben Startschuss zu Städtewette für Bildung in Äthiopien

- Wette bei Auftaktveranstaltungen mit Oberbürgermeistern und 
     prominenten Wettpaten in 26 Städten offiziell begonnen 

   - Teilnehmerstädte wollen jeden dritten Bürger zur Spende von 
     einem Euro für Äthiopien bewegen

Mit großen Auftaktpressekonferenzen in 26 Städten, von Kiel über Berlin, Köln, Frankfurt bis München, hat Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe Menschen für Menschen jetzt den Startschuss für eine große Städtewette zum 30-jährigen Bestehen gegeben. Dabei wetten die Oberbürgermeister der teilnehmenden Städte mit Almaz und Karlheinz Böhm, dass sie es schaffen, jeden dritten Bürger ihrer Stadt zu einer Spende von einem Euro für die Bildungsprojekte der Hilfsorganisation in Äthiopien zu bewegen. Privatpersonen oder Unternehmen können sich für ihre Stadt ebenso beteiligen und Spenden sammeln wie Vereine und Schulen. Darüber hinaus ist die Spende auch Online, per Telefon oder SMS möglich. Gemeinsam mit den Oberbürgermeistern und prominenten lokalen Wettpaten wie Sara Nuru, Philipp Lahm oder Dennenesch Zoudé wurde die rund sechswöchige Aktion nun gestartet, die an die außergewöhnliche Gründungsgeschichte der Hilfsorganisation erinnert, und den Menschen ins Gedächtnis rufen soll, dass man gemeinsam viel erreichen kann, wenn jeder mithilft.

So eröffnete Karlheinz Böhm gemeinsam mit OB Christian Ude die Wette in München – Almaz Böhm war beim Auftakt in Frankfurt am Main mit OB und Städtetagspräsidentin Petra Roth mit dabei und gab in Köln gemeinsam mit OB Jürgen Roters den Startschuss für die Domstadt. Motto der großen Städtewette vom 2. Mai bis 9. Juni: „Dein Euro für Äthiopien“. Almaz und Karlheinz Böhm: „Es geht uns darum, zu zeigen, dass man auch mit einem kleinen Beitrag, den jeder von uns entbehren kann, große Hilfe leisten kann – ganz im Sinne unseres Leitbilds ,Jeder kann helfen‘.“ Wie damals vor 30 Jahren, als Karlheinz Böhm am 16. Mai 1981 mit seiner legendären Wette bei „Wetten, dass ..?“ den Grundstein für die Hilfsorganisation legte, die bis heute über 4,5 Millionen Äthiopiern in einem der ärmsten Länder der Erde zu einem besseren Leben verholfen hat. Damals wettete er, dass nicht jeder dritte deutsche, österreichische oder schweizerische Zuschauer eine Mark für die Menschen in den Dürregebieten der Sahelzone spendet. Unglaubliche 1,2 Millionen Mark kamen am Ende zusammen.

Einnahmen für Bildungsprojekte

Diesmal kommen die Spenden dem Menschen für Menschen Bildungsprogramm ABC-2015 zugute, mit dessen Hilfe Kindern und Jugendlichen der Zugang zu Schulbildung ermöglicht und die Alphabetisierungsrate im Land drastisch erhöht werden soll. Denn rund 40 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Äthiopien haben heute keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen, und sogar 60 Prozent aller Erwachsenen können weder lesen noch schreiben. Almaz und Karlheinz Böhm: „Bildung ist die Grundlage für Entwicklung. Nur wer lesen und schreiben kann, hat die Möglichkeit, sich und seine Familie aus der Armut zu befreien.“ Deshalb möchte Menschen für Menschen sein Engagement im Projektbereich Bildung im Jahr des 30-jährigen Bestehens weiter verstärken und mit den Spenden der Städtewette so viele neue Schulen wie möglich bauen.

Individuelle Aktionen gefragt

Bei der Wette sind die Bürger jeder Stadt, ebenso wie Schulen, Vereine oder Unternehmen dazu aufgerufen, ihren Beitrag für ihre Stadt zu leisten. Das können Straßensammelaktionen genauso sein wie Benefizkonzerte, Kuchenverkauf oder Anrufe bei den extra hierfür eingerichteten Telefon-Spenden-Hotlines. Die Telefonnummern sowie Infomaterial zur Aktion können unter www.staedtewette.de abgerufen werden. Die Oberbürgermeister werden bei der Aktion zum Teil von prominenten „Kindern“ der jeweiligen Stadt unterstützt. Neben den Kommunen wird das Flaggschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, „MS EUROPA“, die Aktion als einzige „schwimmende Stadt“ unterstützen und an der Wette teilnehmen. Darüber hinaus ist die Schwäbische Zeitung mit einer Sonderwette vertreten. Die aktuellen Spendenstände der Aktionen können ab 16. Mai täglich aktualisiert auf der Website abgerufen werden. Der erste Zwischenstand wird in einer Pressekonferenz am 15. Mai 2011 in Berlin bekannt gegeben. Die Verkündung des finalen Spendenstands zugunsten des Menschen für Menschen Bildungsprogramms ABC-2015 findet am 10. Juni statt.

Die teilnehmenden Städte im Überblick:

Stadt                         Repräsentant / in             Spendenziel 
Aachen                     OB Marcel Philipp              81.333 EUR
Albstadt                    OB Dr. Jürgen Gneveckow        15.117 EUR
Berlin                       Reg. BM Klaus Wowereit      1.153.072 EUR
Castrop-Rauxel       BM Johannes Beisenherz         25.200 EUR
Celle                        OB Dirk-Ulrich Mende           23.326 EUR 
Darmstadt               OB Walter Hoffmann             48.105 EUR 
Eupen (Belgien)       BM Dr. Elmar Keutgen            6.239 EUR 
Frankfurt am Main   OB Petra Roth                 229.497 EUR 
Freiburg                   OB Dr. Dieter Salomon          68.361 EUR 
Fulda                        OB Gerhard Möller              21.618 EUR
Herzogenrath           BM Christoph van den Driesch   15.593 EUR
Kiel                           OB Torsten Albig               78.600 EUR 
Koblenz                    OB Joachim Hofmann-Göttig      35.590 EUR 
Köln                          OB Jürgen Roters              342.500 EUR
Mannheim                 OB Dr. Peter Kurz             107.931 EUR 
Meiningen                 BM Reinhard Kupietz             7.102 EUR
München              OB Christian Ude              433.333 EUR
Neuburg a.d. Donau   OB Dr. Bernhard Gmehling        9.351 EUR
Nürnberg              OB Dr. Ulrich Maly            167.879 EUR 
Offenburg            OB Edith Schreiner             19.374 EUR
Pfaffenhofen/Ilm     BM Thomas Herker                7.993 EUR 
Trier                     OB Klaus Jensen                35.026 EUR 
Wiesbaden            OB Dr. Helmut Müller           91.407 EUR 
Würzburg             OB Georg Rosenthal             44.500 EUR 
   Schwimmende StadtMS Europa
   Kapitän Jan-Friedrich Akkermann 
   100.500 EUR 
   Schreibende StadtSchwäbische Zeitung
   Mediendirektor Joachim Umbach 
   60.000 EUR

Über Menschen für Menschen:

Menschen für Menschen wird 30! Am 16. Mai 1981 legte der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“ die Grundlage für seine Äthiopienhilfe. Am 13. November 1981 gründete er Menschen für Menschen. Seitdem leistet die Organisation, die Almaz und Karlheinz Böhm heute gemeinsam leiten, Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen sogenannter „integrierter ländlicher Projekte“ verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Projekte aus den Bereichen Bildung, Landwirtschaft, Wasser, Gesundheit, Infrastruktur und Soziales und setzt sich für die soziale und wirtschaftliche Besserstellung von Frauen ein. Die Stiftung trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI).

Pressekontakt:

Stiftung Menschen für Menschen
Brienner Straße 46, 80333 München, Germany
Anne Dreyer, E-Mail: anne.dreyer@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-79 / Fax: +49 89 383979-70 

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Magister Alexandra Bigl, E-Mail: a.bigl@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-12 / Fax: +43 1 5866950-10Stiftung Menschen für Menschen
Stockerstrasse 10, 8002 Zürich, Switzerland
Kelsang Kone, Leiter Kommunikation, E-Mail: k.kone@mfm-schweiz.ch
Tel.: +41 43 49910-60 / Fax: +41 43 49910-61

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,697 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: