$>
you're reading...
Anonymous, Medien

Stellungnahme zu Bild von Anonymous 13.06.2011


Die Bild-Lüge über kino.to und den Angriff auf den GVU Seiten konnte Anonymous nicht so einfach hinnehmen. Um die Sache wieder ins rechte Licht zu rücken wurde ein Brief verfasst, der die Bild-Redaktion zur Richtigstellung ihres Artikels auffordert. Es handelt sich dabei um diesen Artikel das in dem Lügenblatt veröffentlicht wurde.

Bild Artikel Screenshot:

http://imageshack.us/photo/my-images/844/bildluegeueberanonkinot.png/

Eine Stellungnahme von Anonymous zu dem Bericht der Bild Zeitung

Hallo liebe Bild-Redaktion,

leider fühlen wir uns gezwungen auf die Artikel Kino.to geschlossen Die Rache der Nerds sowie Computerfreaks legen Onlinejäger-Portal lahm zu reagieren, da die Tatsachen vollkommen verdreht dar gestellt werden.

Bild schrieb
…Und damit offenbar den Zorn der Online-Filmfreaks auf sich gezogen, die nun nicht mehr gratis Blockbuster gucken können!
Mittwochnachmittag war die Internetseite nicht mehr erreichbar. „Sie wurde durch einen sogenannten DDoS-Angriff lahmgelegt, bestätigte GVU-Sprecherin Christine Ehlers

Anonymous
Es ist korrekt dass die Seiten der GVU angegriffen wurden und dadurch, zumindest zeitweise, nicht erreichbar waren. Die Gründe, welche Bild hier sehr einfach gestaltet sind aus der Luft gegriffen, desweiteren ist der Ausdruck Online-Filmfreaks völlig am Thema vorbei.
Die GVU wurde angegriffen, da Kino.to eine Filmsuchmaschine war, mit welcher man Filme suchen konnte, die auf anderen Seiten gehostet sind. Kino.to hat diese Filme nicht gehostet. Derartige Suchen sind über die Suchmaschine Google ebenso möglich und führen zum gleichen Material.

Ein weiteres Mal hat unser Staat, trotz umstrittener Rechtslage, uns der Freiheit im Internet beraubt.

Geben Sie sich nicht die Mühe auf diese Mail zu antworten, diese Mail-Adresse existiert nicht länger.
Übernehmen Sie die Verantwortung, welche ihnen die Pressearbeit zuteilt, und korrigieren Sie diese Fehlinformationen. Machen Sie dem Volk keine Angst vor Anonymous, denn Anonymous steht an dessen Seite! Zeigen Sie der Welt wer wir wirklich sind!

gez. Anonymous Deutschland

Wir sind Anonymous. Wir sind viele. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns.

Infoseite:
IRC:
Sie können uns jederzeit im IRC (Internet Relay Chat) besuchen
irc.anonops.li  port 6667
Anleitung:
Alternativ:
Startet direkt „mibbit“ (Eine Browserseite für IRC) mit dem Channel #germany

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Stellungnahme zu Bild von Anonymous 13.06.2011

  1. Das Motto der Bild lautet wohl so : Nichts ist wahr und alles ist erlaubt. Zu meinem glück habe ich dieses Blatt gemieden und las lieber andere Blätter. Daran glaube ich, wird sich nach dieser Affäre auch nichts mehr ändern, ich bilde mir meine Meinung unabhängig.

    Verfasst von Giuseppe Cavaleri | Juni 13, 2011, 10:00 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Member of The Internet Defense League

Kalender

Juni 2011
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Kategorien

Archiv

Legal Guide For Bloggers

Bloggers' Rights at EFF

Interessantes

Link Anonymizer

Independent Tests of Antiv-Virus Software

BSD Aktuell

Hacker News

Blog Stats

  • 262,785 hits

Haftungsausschluss

disclaimer

%d Bloggern gefällt das: